Arbeitskleidung bedrucken in Neubrandenburg

Berufsbekleidung Druck Neubrandenburg

Arbeitskleidung, Berufsbekleidung und Firmenkleidung mit Logo

Arbeitskleidung, Berufsbekleidung und Firmenkleidung mit Logo. Lassen Sie Kleidung sprechen! Arbeitskleidung, Imagekleidung und Berufsbekleidung mit Logo oder Werbung. Ob für den täglichen Einsatz oder eine Präsentation, mit einer einheitlich gestalteten Kleidung, geben Sie Ihrem Personal ein prägendes Erscheinungsbild – bei Kunden und Mitarbeitern. Ihr Messeteam soll Sie professionell und elegant vertreten? Einheitliche Blusen und Hemden mit einer passenden Stickerei oder Aufdruck am Kragen bzw. Brusttasche lassen gleich erkennen, mit wem es der Kunde zu tun hat. Wir beraten Sie gerne !

Sie sind beruflich so eingespannt, dass Sie keine Zeit haben uns zu besuchen? Kein Problem: unser Außendienst plant mit Ihnen vor Ort in Neubrandenburg, Neustrelitz und Greifswald Ihre Druckprojekte durch – egal ob Sie Ihr gesamtes Personal mit neuer Bekleidung ausstatten möchten oder z.B. 1.000 T-Shirts mit Firmenlogo benötigen.

Beflockung

Mit einem Flockdruckverfahren können Sie sich über eine samtige Beschriftung Ihrer Arbeitsbekleidung freuen. Dabei werden kurze Stofffasern verwendet. Beflockung kann auch mit einer Folie geschehen, die matt oder glänzend ist. Mit einem speziellen Klebstoff hält die Beflockung besonders lange und kann problemlos bei niedriger Temperatur in die Waschmaschine gegeben werden.

Arbeitskleidung besticken

Besticken der Arbeitskleidung eignet sich besonders für Arbeitskleidung, die extremen Belastungen ausgesetzt ist. Es kann hierbei zwischen 20 Farben ausgewählt werden. Ob auf Kappen oder T-Shirts – eine Bestickung hält lange und verleiht der Kleidung eine edle Haptik

Digitaler Transferdruck

Der digitale Transferdruck gibt die Möglichkeit, bunte Fotos und Firmenlogos auf Textilien drucken zu können. Das Logo wird mit Hilfe eines Plotters auf eine hochwertige Klebefolie gedruckt und gleichzeitig digital ausgeschnitten. So wird Ihr Logo in kräftigen Farben garantiert zum Hingucker! Sicherheitsstandards der bedruckten ArbeitskleidungHandelt es sich um Berufsbekleidung, die von Mitarbeitern auf der Baustelle, im Garten oder in anderen riskanten Kontexten getragen wird, sollte diese entsprechend gekennzeichnet sein. Nach der Norm EN ISO 20471 sind die Richtlinien hinsichtlich der Arbeitsbekleidung strikt vorgeschrieben. Dabei werden drei Klassen unterschieden, die bestimmen, welchen Schutz die Kleidung benötigt:Klasse 1: geringe Unfallgefahren, dient als zusätzliche Schutzkleidung und ist nicht für die Arbeit an öffentlichen Straßen geeignetKlasse 2: im Straßenbau, bei Dämmerung, an öffentlichen StraßenKlasse 3: Arbeit in der Dunkelheit

[/vc_column][/vc_row]